Showing results for

DüsseldorfRemove

Publication

Bußgeld gegen Einkaufsgemeinschaft ZEG wegen Preisbindung

Bußgeld gegen Einkaufsgemeinschaft ZEG wegen Preisbindung

By | 01 Feb 2019

Das Bundeskartellamt (BKartA) verhängt Bußgeld von insg. rund € 13,4 Mio. gegen den Fahrradgroßhändler ZEG Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG (ZEG), Köln, und deren Verantwortliche.

Publication

Corporate Capital Markets (CCM) Newsletter

Corporate Capital Markets (CCM) Newsletter

By , , , , and | 14 Jan 2019

Corporate Capital Markets Newsletter von Fieldfisher, der einmal im Quartal mit neuesten Informationen zum Thema Kapitalmarktrecht erscheint

Publication

EuGH stärkt kommunalen Kartellschadensersatzklägern den Rücken

EuGH stärkt kommunalen Kartellschadensersatzklägern den Rücken

By | 31 Oct 2018

EuGH stärkt kommunalen Kartellschadensersatzklägern den Rücken

Publication

Bundeskartellamt nimmt Einkaufskooperationen ins Visier – Verfahren gegen die Möbeleinkaufskooperation VME Union

Bundeskartellamt nimmt Einkaufskooperationen ins Visier – Verfahren gegen die Möbeleinkaufskooperation VME Union

By | 25 Oct 2018

Das Bundeskartellamt (BKartA) hat am 24. Oktober 2018 bekannt gegeben, ein Verwaltungsverfahren gegen die Möbeleinkaufskooperation VME Union GmbH eingeleitet zu haben.

Publication

EuG bestätigt Kartellbußen für Private Equity Investoren

EuG bestätigt Kartellbußen für Private Equity Investoren

By | 11 Oct 2018

Das EuG hat am 12. Juli 18 die Klagen der Investment Bank & Vermögensverwaltungsgesellschaft Goldman Sachs & anderer Beteiligter, die gegen die Unternehmen verhängte gesamtschuldnerische Kartellbuße zu annullieren, abgewiesen & die Unternehmen verpflichtet, die Kartellbuße zu bezahlen.

Publication

Sales ban for luxury goods on Amazon.de is admissible

By | 25 Jul 2018

On 12 July 18 the Higher Regional Court of Frankfurt am Main (Germany) has issued its decision in the case 'Coty Germany GmbH v Parfümerie Akzente GmbH'. It has held that a supplier of luxury goods may prohibit its authorised distributors from selling through a third-party internet platform, such as Amazon.de, to protect the luxury image.