Skip to main content
Publication

Language as key qualification

02/10/2014

Locations

Germany

Wer als Rechtsberater die Sprache seiner internationalen Mandanten spricht, schafft Vertrauen. Dabei kommt es beim Reden nicht auf die akzentfreie Aussprache an. Wichtiger ist, dass die Inhalte stimmen.

Anders ist es im Schriftlichen: Hier ist Perfektion Pflicht. 

Quelle: karrieref├╝hrer recht 2.2014

Click here to read the full article >