Skip to main content

Kartellrecht

Die Einhaltung kartellrechtlicher Vorschriften stellt eine zunehmende Herausforderung dar. Herkömmliche Themen wie Kartellabsprachen, Vertikale Preisbindung, Beschränkungen des Parallelhandels oder auch der Missbrauch von Marktmacht erfahren durch die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft neue Ausprägungen und Anwendungsfelder. Netzbasierte Themen wie Internet-Plattformen, Online-Handel und Preisalgorithmen rücken zudem den Verbraucherschutz vermehrt in den Fokus der Wettbewerbsbehörden.

Wir beraten umfassend zu vertriebskartellrechtlichen Fragen und unterstützen unsere Mandanten bei der Einführung oder Umgestaltung ihrer Vertriebssysteme in Europa. Auch beraten wir regelmäßig zu kartellrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Joint Ventures und Wettbewerberkooperationen wie Forschungs- und Entwicklungsvereinbarungen, Lizenzvereinbarungen und Einkaufsgemeinschaften.

Unser lösungsorientierter Beratungsstil wird von unseren Mandanten sehr geschätzt. Zahlreiche Listungen und Auszeichnungen in einschlägigen Veröffentlichungen wie JUVE Handbuch, Legal 500, Who’s who Legal Germany, Best Lawyers, Handelsblatt, Future Leaders Competition, WirtschaftsWoche (Top Kanzlei Compliance) sowie FOCUS (Top Anwalt Kartellrecht) honorieren unsere hochqualitative Beratung