Skip to main content

Mittlerweile bin ich eine echte Datenschutzexpertin. Ich helfe meinen Mandanten dabei, sich im deutschen und europäischen Paragrafendschungel zurechtzufinden und Lösungen für ihre wissenschaftlichen und kommerziellen Vorschläge zur Datenvermarktung zu finden. Mein Fokus auf den Zusammenhang zwischen Life Sciences und Datenschutz steht in Verbindung mit einer Fülle komplexer Fragen zur Erhebung und Nutzung sensibler Daten. Nationale und internationale Unternehmen vertrauen mir die Struktur und den Roll-out ihrer DSGVO-Projekte an und verpflichten mich als Beraterin zu E-Commerce-Websites und Datenflüssen, zu personenbezogenen Daten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und zur Erstellung von Einwilligungsformularen für klinische Studien. Ich helfe nicht nur auf der Datenschutzseite, sondern beschäftige mich täglich auch mit den zugrunde liegenden kaufmännischen Verträgen und Strukturen. 

Da sich jede Branche gleichermaßen an die regulatorischen Anforderungen halten muss, kommen meine Mandanten aus allen Bereichen. Ein gewisser – aufgrund meiner Praxis naheliegender Fokus – liegt jedoch auf dem Gesundheitswesen und der IT. Von Start-ups im Bereich Social Media Marketing bis hin zu etablierten Pharmaunternehmen werden meine Dienste als vertrauenswürdige Beraterin in Anspruch genommen. Für einen Hersteller medizinischer Geräte war ich als europäische Rechtsberaterin in fast allen Rechtsfragen tätig, sowohl bei Erstattungsstrategien als auch im Bereich Gesundheitswerbung, Wettbewerbsberatung und Forschungskooperationen.

Ich berate meine Mandanten in Deutsch und Englisch und verfüge über Grundkenntnisse in Spanisch, Französisch und Griechisch.

Profil herunterladen

Jetzt downloaden