Skip to main content

Besondere Erfahrungen habe ich bei der Begleitung und Koordinierung von grenzüberschreitenden Streitigkeiten gesammelt, und zwar sowohl bei der strategischen Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zur Durchsetzung von Patenten als auch bei der Abwehr derartiger Angriffe. Ich bin daher mit den Grundzügen der wesentlichen rechtlichen und sonstigen Rahmenbedingungen für Patentverletzungsverfahren in über einem Dutzend Ländern vertraut. Außerdem habe ich Erfahrungen in patent- und lizenzvertragsrechtlichen Schiedsverfahren gesammelt, sowohl als Parteivertreter als auch als Schiedsrichter.

Über besondere Erfahrungen verfüge ich weiterhin im Bereich der Streitigkeiten über standardessenzielle Patente. In mehr als 50 Fällen habe ich Patentinhaber und beklagte Unternehmen zu den besonderen Patent-, Prozess- und kartellrechtlichen Aspekten derartiger Streitigkeiten beraten, insbesondere zu den einen etwaigen Zwangslizenzeinwand (FRAND-Verteidigung) begründenden tatsächlichen und rechtlichen Umständen.

Vor meinem Eintritt als Partner im Düsseldorfer Büro von Fieldfisher war ich in Sozietäten verschiedener Größen und unterschiedlicher internationaler Ausrichtung tätig. Ich bin Mitglied in den Vereinigungen für gewerblichen Rechtsschutz GRUR, VPP und LES. Ich habe zu verschiedenen Aspekten des Patentrechts publiziert und halte regelmäßig Vorträge im In- und Ausland. Derzeit bin ich insbesondere als Mitherausgeber einer Publikation zu globalen Aspekten bei SEP/FRAND-Fällen der Organisation The Sedona Conference und als Referent des Euroforum-Seminars zu F&E-Verträgen tätig.

Zusammen mit John Linneker leite ich die IP-Praxis von Fieldfisher.


 

Profil herunterladen

Jetzt downloaden