Skip to main content
News

ICOs: Regulatorische und rechtliche Rahmenbedingungen

23.08.2018

Locations

Germany

Dr. Thorsten Voß und Oliver Süme analysieren die Anforderungen des Aufsichtsrechts und des Datenschutzes.

ICOs: Regulatorische und rechtliche Rahmenbedingungen

Wann: 23. November 2018

Wo: Steigenberger Metropolitan, Frankfurt am Main

Blockchain, ICO, Kryptowährungen - die Diskussion ist in vollem Gange. ICOs sind als neues Mittel der Kapitalaufnahme zur Finanzierung unternehmerischer Vorhaben auf großes Interesse gestoßen und in kürzester Zeit zu einer echten Alternative geworden. Der rechtliche Rahmen für ICOs ist derzeit jedoch noch ziemlich unklar. An vielen Stellen, bspw. der Besteuerung, bestehen Unklarheiten und es lauern zahlreiche juristische Fallstricke und Risiken.

In dieser Fachtagung lernen Sie von führenden Experten aus Aufsicht und Rechtsberatung wie ein ICO zu strukturieren ist und welche Anforderungen aus den betroffenen Rechtsgebieten (Kapitalmarktrecht, Verbraucherschutz, Datenschutz, Geldwäsche) einzuhalten sind. Dadurch sind Sie in der Lage bestehende Haftungsfallen zu vermeiden und bleiben up-to date bei einem aktuellen Brennpunkt-Thema. Dr. Thorsten Voß und Oliver Süme analysieren die Vorgaben des Aufsichtsrechts und des Datenschutzes.

Sign up to our email digest

Click to subscribe or manage your email preferences.

SUBSCRIBE