Fieldfisher berät börsennotierte Lahav L.R. Real Estate beim Ankauf der ehemaligen Führungsakademie der Deutschen Bundespost | Fieldfisher
Skip to main content
Press Release

Fieldfisher berät börsennotierte Lahav L.R. Real Estate beim Ankauf der ehemaligen Führungsakademie der Deutschen Bundespost

01.11.2022

Locations

Germany

Die an der Börse Tel Aviv notierte (TASE:LAHAV) Investmentgesellschaft Lahav L.R. Real Estate hat über eine mittelbare Tochtergesellschaft ein Tagungshotel in Bad Honnef erworben. Die Liegenschaft umfasst ein rund 43.500 m² großes Areal in einem Waldstück vor den Toren der Stadt.
 
Fieldfisher hat Lahav L.R. Real Estate bei dem Ankauf mit einem Team um Philipp Stricharz (Partner) und Maureen Pitzen (Counsel) beraten. Das Immobilienrechts-Team von Fieldfisher berät die langjährige Mandantin laufend zu An- und Verkäufen, Bau- und Umnutzungsmaßnahmen und rechtlichen Aspekten des Bestandsmanagements.
 
Der mehrgeschossige Gebäudekomplex wurde 1980 als Führungsakademie der Deutschen Bundespost errichtet und diente ab Mitte der 90er Jahre als Tagungshotel der Deutschen Telekom. Seit 2018 ist hier nach umfassender Modernisierung die Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen untergebracht.
 
Auf einer Fläche von rund 7.300 m² bietet das Gebäude unter anderem über 100 Gästezimmer für die Teilnehmer der Fortbildungskurse und Veranstaltungen, rund 15 mit moderner Technik ausgestattete Tagungs- und Seminarräume, eine Kantine und ein Fitnessstudio.
 
Lahav ist seit 2012 auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig und verfügt über ein stetig wachsendes Portfolio, das derzeit u.a. aus rund 80 Einzelhandelsobjekten besteht. Der Fokus von Lahav liegt dabei auf ertragsstarken Nahversorgungs-immobilien. Die Fortbildungsstätte in Bad Honnef erweitert nun auch das Portfolio deutscher Hotelimmobilien der Investmentgesellschaft. In Israel ist Lahav L.R. Real Estate als börsennotiertes Unternehmen auf erneuerbare Energien spezialisiert und investiert in großem Umfang in Immobilien mit Photovoltaikanlagen und Projektentwicklungen im Green-Energy-Bereich.
 
Das Asset-Management der Immobilie hat die DRIA GmbH aus Heinsberg übernommen, die Lahav L.R. Real Estate bundesweit in Deutschland vertritt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Klicken Sie hier, um den Newsletter zu abonnieren oder Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten.

ABONNIEREN

Spezialgebiete

Immobilienrecht