Skip to main content

Geldwäsche / AML Compliance

Geldwäsche (Anti-Money Laundering, AML) bezeichnet das Verfahren zur Einschleusung illegal erwirtschafteten Geldes bzw. von illegal erworbenen Vermögenswerten in den legalen Finanz- und Wirtschaftskreislauf. Die europaweit geltende Geldwäsche-Richtlinie sieht daher strenge Regularien vor. Insbesondere das Fehlen effektiver AML-Compliance-Systeme kann zur unfreiwilligen Unterstützung terroristischer oder sonstiger krimineller Ziele, zu regulatorischen Eingriffen mit erheblichen Sanktionen und zu Reputationsschäden führen.

Die europäischen und nationalen Anforderungen zur Vermeidung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sind ebenso komplex wie streng, wobei die jüngsten Bußgelder ein Rekordniveau erreicht haben.

Unternehmen und Einzelpersonen können sogar unwissentlich verstrickt werden, da strafbare Handlungen nicht nur dann begangen werden können, wenn eine Person positive Kenntnis von relevanten Sachverhalten hat, sondern auch, wenn sie diese lediglich vermutet. Wir können Ihnen helfen, hierfür effektive Lösungen zu entwickeln.   

Leistungsspektrum

Unser Team bietet Rechtsberatung zu allen wesentlichen Fragen der europäischen geldwäscherelevanten Regularien. Unser hohes Maß an Erfahrung erlaubt uns zum einen die fachkundige Beratung von Unternehmen und Einzelpersonen, gegen die wegen Geldwäsche ermittelt wird. Zudem unterstützen wir Unternehmen präventiv bei der Implementierung der Geldwäsche-Compliance, um die Einhaltung der europäischen und nationalen Regularien zu ermöglichen und das Risiko etwaiger Ermittlungsverfahren zu minimieren. 

Wir bieten daher eine Vielzahl von Dienstleistungen innerhalb eines modularen Systems mit einzelnen Bausteinen an, die je nach Bedarf variieren: 

  • Überprüfung der AML-Governance/Compliance 
  • Überprüfung des AML-Risikomanagements
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines AML-Compliance-Programms oder Überprüfung/Bewertung eines bestehenden Programms  
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von AML-Richtlinien und -Verfahren
  • Unterstützung bei der Datenerfassung und Vervollständigung von Berichten, einschließlich der Identifizierung wirtschaftlich Berechtigter (UBO), die zu relativ geringen Kosten von juristischen Mitarbeitern unserer internationalen Condor Flight Service-Linie unter Verwendung von Drittanbieter-Datenbanken wie Name Scan und Lexis Diligence durchgeführt werden
  • Business Risk Assessment Beratung (BRA) 
  • Know Your Customer (KYC) Beratung und Beratung zu Customer Risk Assessment Consulting (CRA)  
  • Überprüfung von KYC-Daten mit erhöhtem Risiko 
  • Regelmäßige Aktualisierung der KYC-Daten
  • Überprüfung von Transaktionen/Lookbacks/Untersuchungen
  • Regelmäßige Überprüfungen der AML-Compliance und Präventivmaßnahmen nebst Optimierungs-Empfehlungen 
  • Entwurf und Durchführung von maßgeschneiderten und fokussierten AML-Schulungsprogrammen, die sich an verschiedene Mitarbeiterebenen innerhalb Ihrer Organisation richten
  • Unterstützung bei der Bearbeitung behördlicher Verfahren 
  • Mithilfe bei der Erstellung von aufsichtsrechtlichen Meldungen, z. B. Risk Evaluation Questionnaire (REQ) 
  • Erbringung anderer AML-Beratungsleistungen
  • Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren 
  • 24/7 AML-Hotline