backPeople

Anita Malec, Counsel, Competition, Regulatory and Trade

Anita Malec, Counsel, Competition, Regulatory and Trade, Fieldfisher

Ich bin seit 2014 als Counsel in dem Kartellrechtsteam des Düsseldorfer Büros von Fieldfisher tätig.

Zuvor war ich Rechtsanwältin in der Kartellrechts- und TK-Boutique  SBR Schuster Berger Bahr Ahrens in Düsseldorf. Von 2006 bis 2011 habe ich zuletzt als Senior Associate in dem Kartellrechtsteam des Düsseldorfer Büros von Hogan Lovells gearbeitet. Davor habe ich das Rechtsreferendariat, unter anderem in der Kartellrechtspraxis von Freshfields Bruckhaus Deringer in Düsseldorf und Lovells in Düsseldorf and London, absolviert.

Ich berate zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Meine langjährige Erfahrung umfasst Kartelluntersuchungen der Europäischen Kommission und des Bundeskartellamts, die Vorbereitung und Einreichung von Kronzeugenanträgen, die Betreuung bei Durchsuchungen der Kartellbehörden sowie umfassende Compliance Schulungen.

Ich berate meine Mandanten zudem auf dem Gebiet des Missbrauchs marktbeherrschender Stellung, bei kartellrechtlichen Schadensersatzklagen, zu Fragen deutscher sowie europäischer Fusionskontrolle und zu vertriebskartellrechtlichen Fragen.  Auch berate ich regelmäßig zu kartellrechtlichen Aspekten im Zusammenhang mit horizontalen Kooperationen, wie etwa Forschungs- und Entwicklungsvereinbarungen und Lizenzvereinbarungen, sowie kartellrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von gewerblichen Schutzrechten.

Ich unterrichte Kartellrecht an der Hochschule Darmstadt und bin Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht e.V. sowie der Deutsch-Britischen Juristenvereinigung.

Ich berate meine Mandanten auf deutsch und englisch.

 

English

Since 2014 I am working as a senior associate in the Competition, Regulatory and Trade team of the Dusseldorf office of Fieldfisher.

Before joining Fieldfisher, I practiced competition law at the leading German boutique SBR Schuster Berger Bahr Ahrens in Dusseldorf. From 2006 to 2011, I worked as a competition lawyer for Hogan Lovells in Dusseldorf. Before, I was trained at the competition law practice group of Freshfields Bruckhaus Deringer in Dusseldorf and Lovells in Dusseldorf and London.

My practice area covers German and EU competition law. My experience covers primarily cartel investigations of the European Commission as well as the German Bundeskartellamt, leniency applications and dawn raid and compliance trainings. I further advice clients on abuse of dominance cases, private cartel damage claims, German and EC merger control and on vertical aspects such as on competition law implications of distribution agreements. I also provide competition law guidance for horizontal cooperations such as R&D and licensing agreements and for competition law questions in relation to the use of IP rights.

I lecture competition law at the University of Applied Sciences in Darmstadt and am a member of the German Association of Competition Law and of the German-British Association of Lawyers.

I advise my clients in German and English.