backPeople

Dr. Judith Loeck, Senior Associate, Telecommunications

Dr. Judith Loeck, Senior Associate, Telecommunications, Fieldfisher

Seit Juni 2014 bin ich Senior Associate bei Fieldfisher am Hamburger Standort. Mein anwaltlicher Tätigkeitsschwerpunkt liegt in den Bereichen Telekommunikation und IP.

Ich berate nationale und internationale Unternehmen im Telekommunikationsrecht sowohl in allen zivilrechtlichen als auch in regulierungsrechtlichen Fragestellungen sowie an der Schnittstelle zum Wettbewerbsrecht. Dabei vertrete ich unsere Mandanten vor den Zivilgerichten genauso wie vor der Regulierungsbehörde (Bundesnetzagentur) und, soweit erforderlich, in den anschließenden Gerichtsverfahren bis zum Bundesverwaltungsgericht. Meine Erfahrungen im Bereich Telekommunikation konnte ich als Inhouse-Counsel im Rahmen eines einjährigen Secondments bei einem internationalen Telekommunikationsunternehmen vertiefen. 

Seit meiner Zulassung als Rechtsanwältin im Jahr 2006 habe ich bis 2011 bei der internationalen Kanzlei Heisse Kursawe Eversheds in München und Hamburg mit einem Tätigkeitsschwerpunkt in den Bereichen Wettbewerbsrecht/IP und Prozessführung gearbeitet. 2011 erfolgte ein Wechsel zu SBR Rechtsanwälte, eine Boutique Kanzlei für Telekommunikation, Medien, IP und Kartellrecht, bei der ich bis 2014 tätig war.

Ich habe an der Humboldt Universität zu Berlin und an der University of Wales, Aberystwyth studiert. Meine Promotion habe ich berufsbegleitend an dem Institut für deutsches und europäisches Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht an der Freien Universität Berlin über ein wettbewerbsrechtliches Thema geschrieben.

Ich publiziere regelmäßig zu aktuellen Themen des Telekommunikations- und des Wettbewerbsrechts.

Ich bin Mitglied der Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Ich berate auf Deutsch und auf Englisch.

 

English

Since June 2014 I am a Senior Associate of Field Fisher in the Hamburg office. The main focus of my work as a lawyer is on Telecommunications, Media and IP.

I advise both national and international companies on all aspects of Telecommunications Law and Unfair Competition Law. I represent our clients before the civil courts as well as the Federal Network Agency (Bundesnetzagentur), and, where required, I conduct court proceedings up to the Federal Administrative Court. A one year secondment as an inhouse counsel at an international telecommunications company has given me in-depth knowledge in the area of telecommunications.

After my admission to the bar in 2006, I worked for the international law firm Heisse Kursawe Eversheds in Munich and Hamburg until 2011, with the main focus on Unfair Competition Law/IP and litigation. In 2011, I changed to SBR Rechtsanwälte, a boutique law firm for Telecommunications, Media, IP, and Cartell Law. I stayed there until I joined Field Fisher in 2014.

I studied law at the Humboldt University, Berlin, and University of Wales, Aberystwyth. Parallel to my work, I completed my doctoral degree in the field of Unfair Competition Law at the Institute for German and European Business, Corporate, and Regulatory Law of the Free University of Berlin.

I frequently publish on current topics concerning Telecommunications- and Unfair Competition Law.

I am am member of the German Association for Industrial Property Protection and Copyrights (GRUR).

I advise my clients in German and English.