Deutsch

Joint Ventures bieten die Basis für eine Zusammenarbeit, die es Unternehmen erlaubt, Risiken, Ressourcen und Chancen zu teilen. Unsere Anwälte verfügen über eine Fülle an Erfahrungen in der Unterstützung von Bestandskunden, und, wenn nötig, um Joint -Venture-Vereinbarungen abzuwickeln.

Wir bieten maßgeschneiderte, professionelle Beratung und praktische Lösungen für Kunden, damit unsere Mandanten ein realistisches Joint Venture strukturieren können, geben den Beteiligten klare und sichere Verpflichtungen und es ihnen ermöglicht wird, ihre gemeinsamen Stärken zu nutzen und gleichzeitig den Schutz individueller Interessen zu wahren.

Wir nutzen das Know-how von Rechtsanwälten in unseren Gesellschafts- und Finanzrecht-Teams, sowie die Branchenkenntnisse einer Reihe von Spezialisten in Werbung, Bankwesen, Kommunikation, Medien, Sport, Technik, Verkehr und Reisen, um geschäftliche und vertragliche Joint Venture-Strukturen auszuarbeiten, die branchenspezifische Geschäftsregelungen, wirtschaftliche und politische Auflagen und Regelungssysteme berücksichtigen.

Unsere Erfahrung umfasst Unternehmungen basierend auf vertraglichen, partnerschaftlichen, LLP- und Unternehmens- und Mehrparteien-Vereinbarungen einschließlich derer, die ausgearbeitet wurden, um die Aufnahme neuer Partner zu erleichtern, sowie Joint Ventures, bei denen sowohl die öffentliche Hand als auch die Privatwirtschaft eine Rolle spielen, Mechanismen zur Sicherstellung der Einhaltung von Regelungen durch das Joint Venture, wobei gesetzliche und regulatorische Anforderungen an dessen Teilnehmer gestellt werden, befristete und unbefristete Joint Ventures, Mechanismen für den Schutz der Interessen der Teilnehmer mit unterschiedlichen Finanzierungsanforderungen und Fähigkeiten, Streitbeilegungsverfahren, Bestimmungen, die sich mit säumigen oder andersdenkenden Parteien beschäftigen, um die Interessen aller Betroffenen zu schützen, Schutz des geistigen Eigentums, sowohl des von den Beteiligten zur Verfügung gestellten als auch des geistigen Eigentums, das innerhalb des Joint Venture entwickelt wurde sowie Austrittsstrategien.

 

English

Joint ventures provide a structure for cooperation that allows businesses to share risk, resources and rewards. Our lawyers have a wealth of experience helping clients put in place – and, when necessary, unwind – joint venture arrangements.

We provide bespoke commercial advice and practical solutions to enable clients to structure realistic joint ventures, giving participants clear and certain obligations and allowing them to exploit their combined strengths while safeguarding individual interests.

We draw on the expertise of lawyers in our corporate and finance teams, as well as the sector knowledge of a range of specialists in advertising, banking, communications, media, sports, technology, transport and travel to devise corporate and contractual joint venture structures that take account of industry-specific commercial drivers, economic and political pressures and regulatory regimes.

Our experience includes ventures based on contractual, partnership, LLP and company structures, multi-party arrangements including those designed to facilitate the addition of new partners, joint ventures involving both public sector and private sector participants, mechanisms for ensuring compliance by the joint venture with statutory and regulatory requirements imposed on its participants, fixed term and open-ended joint ventures, mechanisms for protecting the interests of participants with different funding obligations and abilities, dispute resolution procedures, provisions which deal with defaulting or dissident parties to protect the interests of all participants, protection for the intellectual property made available by participants as well as that developed in the joint venture, and strategies for exit.

Spotlight

Hamburg office's activity stream